>> Kundenstimmen

textweise wertschätzend

»Felicitas Igel begleitete die Reihe Sechs Sterne, die ich beim ars vivendi verlag herausgebe, von Anfang an. Sie ist zuverlässig, äußerst höflich, dabei aber kritisch. Doch das Beste an ihren Korrekturen sind die Kommentare, die zum Dialog animieren, sodass man gemeinsam die optimale Möglichkeit für ein Wort, einen Satz oder einen Absatz findet.«
Rafik Schami, Autor


»Frau Dr. Igel kann das volle Potenzial eines Textes entfalten. Weil sie versteht, was er sein möchte und sein kann, weil sie die Sprachkompetenz und Feinfühligkeit besitzt, die man braucht. Und weil sie den Menschen hinter dem Text immer mitbetreut. Eine Autorenflüsterin, sozusagen.«
Tessa Korber, Autorin


»Lektoren, besonders die verhinderten Schriftsteller unter ihnen, können zeitfressende Plagegeister sein. Felicitas Igel ist eine der wunderbaren Ausnahmen. Die Zusammenarbeit mit ihr ist vertrauensvoll und unkompliziert, präzise und effektiv, immer eine Freude. Sie ist meine Lieblingslektorin.«
Christine Grän, Autorin


»Es ist beruhigend, mit einer Lektorin zu arbeiten, die sprach-, stil-, grammatik- und syntaxsicher ist. Aber eine Lektorin zu haben, die mich – als Autorin –, meinen Text, meine Gedanken, meine Gefühle und unausgesprochenen Absichten gänzlich versteht, ist ein Wunder. Und eben so eine ist Felicitas Igel: Sie weiß ganz genau, welches Wort, welcher Ausdruck, welche Leerstelle ich bin. Ich schätze mich glücklich und bin dankbar, sie als Lektorin zu haben; und kann es kaum erwarten, wieder einmal mit ihr das Beste aus meinen Texten machen zu dürfen.«
Nataša Dragnić, Autorin


»Ich habe schon mit vielen Lektorinnen zusammengearbeitet, aber niemandem vertraue ich so blind wie Felicitas. Zuverlässig in jeder Hinsicht, absolut textsicher, vor allem aber sehr kreativ und einfühlsam bei inhaltlichen, sprachlichen und erzählerischen Fragen. Bei Problemen hat sie stets eine Lösung parat, und es ist jedes Mal ein Vergnügen, mit ihr an einem Projekt und dann am Text zu feilen. Besser gehtʼs nicht. Erfahrung zahlt sich aus!«
Thomas Kastura, Autor


»Einfühlsam, sprachgewandt, gewissenhaft, dazu termintreu und beharrlich bei Fehlern, Flüchtigkeiten und beim Überprüfen von Daten und Fakten. Felicitas ist mit Abstand meine Lieblingslektorin. Weil sie nichts durchgehen lässt.«
Dr. Marius Kliesch alias Tommie Goerz, Autor


»Ich bin sehr froh, dass Felicitas Igel meine beiden Romane Am Schattenufer, Am Strom und etliche meiner Kurzgeschichten lektoriert hat. Denn ich habe sehr von ihrem Einfühlungsvermögen, ihren wirklich fundierten Sprachkenntnissen und breitgefächerten Erfahrungen profitiert. Ihre Vorschläge waren immer durchdacht, dienten dem Werk, brachten es weiter. Bei ihrer freundlichen, gewissenhaften und umsichtigen Art – standhaft, wenn nötig, aber nie insistierend – fühlte mich in sehr guten Händen, verstanden und unterstützt. Die Romane und Geschichten sind durch Felicitasʼ Arbeit besser geworden.«
Killen McNeill, Autor


»In der Zusammenarbeit mit Felicitas Igel sind drei meiner Romane – darunter der Bestseller Herr Müller, die verrückte Katze und Gott – sowie eine Reihe von Erzählungen entstanden. Ich habe mich immer sehr gut verstanden gefühlt; die Zusammenarbeit war konstruktiv und auf das Projekt ausgerichtet. Unsere gemeinsame Arbeit an den Texten hat jedes meiner Bücher deutlich verbessert und schließlich ist es immer ein Vergnügen, mit ihr zu arbeiten.«
Ewald Arenz, Autor


»Dr. Felicitas Igel hat meinen Roman Nachts die Schatten und zahlreiche Geschichten von mir lektoriert. Ich fühlte mich immer sehr gut begleitet. Als Ansprechpartnerin war sie stets erreichbar. Sie betreute die Projekte behutsam, sehr genau und dem jeweiligen Stoff angemessen. Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit.«
Helwig Arenz, Autor


»Vielen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Ihre wunderbare Arbeit!«
Karin Schnellbach, KOHA-Verlag


»Frau Dr. Igel ist für uns seit Jahren eine höchst zuverlässige und genaue Lektorin, die mit unseren Autoren reibungslos und einfühlsam zusammenarbeitet und dabei jeden noch so engen Zeitplan einhält. Was will man mehr? Wir freuen uns schon auf die kommenden Projekte mit ihr.«
Stefan Imhof, Lektorat ars vivendi verlag


»Die Zusammenarbeit mit Dr. Felicitas Igel beim Buchprojekt Die Weinmacher war eine besonders gelungene, angenehme und inspirierende. Als Lektorin ist sie einfach professionell, zuverlässig und tatkräftig; als Texterin gelingt es ihr, ganz unterschiedliche Themen und Stimmen zum Leuchten zu bringen – ein Glücksfall für Autorinnen und Autoren sowie Verlage!«
Magdalena Haid, Lektorat ars vivendi verlag


»Ich möchte mich für die tolle Zusammenarbeit bedanken. Sie haben meinen Texten das nötige Verständnis, meinem Ausdruck die richtigen Worte und meinem ›Medizin-Geschreibsel‹ die oft fehlende, richtige Formulierung gegeben. Schnell, sehr gewissenhaft und unglaublich kompetent wurde mein Buch lektoriert und nachgebessert. So wurde Hashimoto – na und! zu einem leicht verständlichen Werk – trotz des ›schweren‹ Themas. Die Änderungen habe ich 1:1 übernommen, und die Zusammenarbeit mit Ihnen macht wirklich sehr viel Freude. Sollte mich in naher Zeit noch einmal die Muse küssen – so heißt es in Ihrem Postfach erneut: ›Frau Dr. Igel, Sie haben Post!‹«
Claudia Rauch, Heilpraktikerin und Autorin


»Lange habe ich in den vielen positiven Kundenstimmen gesucht, ob ich nicht irgendwo widersprechen kann – habe aber nichts gefunden. Ich kann nur kurz (in der Hoffnung, Wiederholungen zu vermeiden) etwas hinzufügen: Sowohl bei Hero, Die dicke Dame und Don Quijotes Schwester als auch bei meinen Geschichten zur Reihe Sechs Sterne habe ich nur die allerbesten Erfahrungen mit ›meiner‹ Lektorin Felicitas Igel gemacht.«
Root Leeb, Autorin